American Football & Cheerleading Verband Tirol

Cheerleading

 

78265733_1115975135273245_6953375387334213632_o.jpg
ACM 2019 - Tyrolean Angels © Florian Mitteregger

Der Cheersport ist bekannt für akrobatischen Einlagen, Anfeuerungsrufe und rhythmische Körperbeherrschung. Der einst amerikanische Sport, welcher an keiner Footballsideline fehlen darf, etablierte sich mit immer größerer Beliebtheit in Europa. Doch Cheerleading beschränkt sich längst nicht mehr auf Anfeuerungsrufe. Cheerleading ist eine kräfte- und ausdauerraubende Sportart und wurde deshalb auch als olympische Sportart erklärt.
Cheerleading ist seit 1990 auch in Österreich und Tirol angekommen und erfreut sich seither an wachsenden Teilnehmerzahlen. Daher zählen die Wettbewerbe zu den größten Frauensport-Veranstaltungen, welche ebenfalls sehr gut besucht werden.

72692989_1116008621936563_3314284691611189248_o.jpg
ACM 2019 - Telfs Pats © Florian Mitteregger

Tirol ist aktuell mit 3 Cheervereinen und rund 550 AthletInnen auf den österreichischen Wettbewerben vertreten. Dabei konnten bereits zahlreiche Pokale und Medaillen gesammelt werden.
Auch bei den Tiroler Landesmeisterschaften stellen sie jährlich ihr Können vor großem Publikum unter Beweis und kämpfen gleichzeitig um den Tiroler Meistertitel. 2019 gelang dies dem Senior Team der SWARCO Raiderettes.

75424812_1116049791932446_5610775074530394112_o.jpg
ACM 2019 - SWARCO Raiderettes © Florian Mitteregger

Seit dem heurigen Jahr werden die Landesmeisterschaften unter dem Namen Cheer Championship Tirol vom AFCVT veranstaltet und durch alle Cheervereine Tirols präsentiert. Voraussichtlich wird diese im Frühjahr 2021 stattfinden.

Vergangene Saisonen: